Autor: Redaktion IGGMG

Was auf gebührenzahlende Bewohner ab dem 1. Januar 2019 durch die Zwangstonnen auch noch zukommt

Die meisten Entscheider, die den Bürgern das Rolltonnen-System aufgezwungen haben, wohnen in Objekten, bei denen die Handhabung von schweren Restmüll- und Papiertonnen keine Probleme bereiten.
Es sind keine Hirngespinste, wenn Bewohner sich durch die Zwangstonnen in gesundheitliche Bedrängnis gebracht sehen, oder es physisch gar nicht schaffen, Rolltonnen zu bewegen; erst recht nicht, aus dem Keller an die Straße zu bringen.

Weiterlesen

Abfallentsorgung ab 2019: Auch Mieter können sich kümmern • IGGMG mit Tipps und bietet Formulierungshilfen an

War die Abfallentsorgung bislang für Vermieter und Hausverwaltungen nur ein „durchlaufender Zählposten“ in der Nebenkosten­abrechnung, bescheren CDU, SPD und mags AöR ihnen neben der Neustrukturierung der Abfallent­sorgungs­kosten nun auch noch logistische Organisationsaufgaben.

Weiterlesen

Kategorien

Archive